Ein spannendes Fußball Wochenende steht wieder vor der Tür. Am Samstag können wir uns auf den vorletzten Spieltag der 1. & 2. Bundesliga freuen. Wer steigt auf, wer steigt ab oder wer hat sich für welchen Cup qualifiziert? Diese Fragen können wir euch zunächst nur für die Fifa 18 Pro League beantworten. Denn dort hat unser Team rund um Teamcaptain Frank „Knarfii“ die 14. Saison abgeschlossen.

 

Frank „Knarfii“, Teamcaptain der dribbelnden Turtles, blickt für euch auf die 14. Saison der Fifa Pro Club Liga zurück. Doch kommen wir erstmal zum El Capitano selber. Vor ungefähr 20 Jahren fing alles an. Mit Fifa 98, dem legendären Hallenmodus sowie der Blutgrätschen Taste, starteten die ersten Fifa Versuche. Mit kleineren Unterbrechungen ging es dann 2012 zu den ersten Pro Club Spielen. Zwei Jahre Training um dann 2014 im ersten Team spielen zu können. Vom eigenem Team bis hin zum League One Meister. Ob als Stammspieler, Aushilfsspieler oder Teamcaptain. Der El Capitano konnte im Laufe dieser Karriere wichtige Erfahrungen für sich selber aber auch für das Team sammeln.

 

Rückblickend kann man die 14. Saison wohl als turbulent aber erfolgreich bezeichnen. Der Klassenerhalt schwirr allen Spielern vom ersten Spieltag in den Köpfen. Beding durch einen Umbruch im Team passte das Zusammenspiel nicht. Die Veränderungen im Kader wirkten sich negativ auf das Zusammenspiel aus. Laufwege bzw. Passwege aber auch das Umschaltspiel waren nicht zufriedenstellend. Trotzdem merkte das Team schnell es war mehr drin als nur der Klassenerhalt. Die Tabellenwertung am Ende des 30. Spieltages spiegelt dies auch wieder. Aufgrund der fehlenden Feinabstimmung und des eigens geschaffenen Drucks gab das Team Spiele aus der eigenen Hand und verpasste somit nur knapp die Relegation für die League One. Mit einem höchst zufriedenstellenden Endresultat gegenüber dem anfänglichen gesetzten Saisonziel des Klassenerhaltes belegt das Team den 5. Platz der Fifa Pro League Two.

 

Am 27.05.2018 startet die 15. Saison der Pro League. In der League Two möchte Frank „Knarfii“ mit einem breiteren und eingespielten Kader auf sowie neben den Platz die obere Tabellenhälfte verteidigen. Individuelles Training, Analysen und einige Neuverpflichtungen sollen die Problematik der letzten Saison beseitigen. Wir wünschen dem Turtle Fifa Pro League Team eine erfolgreiche Vorbereitung sowie Saison 15 und singen : „Forza Turtles“!